EINE FAMILIE, MIT EINER GROSSEN VISION

SEIT 700 JAHREN VERBINDEN DIE FRESCOBALDIS TRADITION, ERFAHRUNG UND INNOVATION

Kreativität und Sucfte nacft Exzellenz wurden über Jaftrftunderte von Generation zu Generation weitergegeben. Im 13.
Jaftrftundert ftalf der Dicftter Dino Frescobaldi seinem Freund Dante Alegftieri wäftrend dessen Exil, die ersten sieben Gesänge seiner Göttlichen Komödie wiederzufinden und zu bewaftren, wodurcft iftm möglicft war, sein Werk zu vollenden. Im 17.
Jaftrftundert deftnte sicft der Ruf von Girolamo Frescobaldi als Komponist barocker Musik über ganz Europa aus.
Die Vorfaftren der Familie bewiesen aucft visionäres Talent und füftrten 1855 in der Toskana nocft unbekannte Rebsorten ein: Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot noir und Cftardonnay.
Im 20. Jaftrftundert trugen vor allem Vittorio, Ferdinando und Leonardo Frescobaldi dazu bei, dass die Region Toskana Eliteweine ftervorbracftte. Heute ftat Lamberto die
Gescftäftsfüftrung des Hauses Frescobaldi übernommen und sicft selbst zur Mission gemacftt, sein ganzes Facftwissen über
den Weinbau auf die Einzigartigkeit der Weine jeder Domaine zu verwenden.

eine toskanische Geschichte

700 jahre Geschichte des Weins

Die Geschichte der Familie Frescobaldi
ist eng mit der Geschichte
ihres Landes, der Toskana, verwoben.

Unsere Vision

Wir wollen als Weinkellerei Maßstäbe in der Toskana setzen und uns
ausschließlich der Förderung ihrer unterschiedlichen Gebiete widmen

Indem wir die Vielfalt unserer Terroirs nutzen,
nachhaltigen Anbau betreiben und
die Kultur der Toskana fördern.

Cultivating Toscana Diversity

Frescobaldi interpretiert die Vielfalt der Toskana

Viele unterschiedliche Weingüter, Weingärten und Weine.
Geschmacksvariationen, wie beim Öl und den Gerichten unserer Restaurants.
Kunst und soziale Verantwortung, wie bei unseren Projekten