• slidebg1

Montesodi - 2013

JAHRGANG

Klassifizierung

Toscana IGT

Allgemeines

Der Montesodi existiert seit 1974; ein Sangiovese aus Einzellage, der ausschließlich in den besten Jahrgängen gekeltert wird und von dem auf 400 m Höhe gelegenen gleichnamigen Weinberg stammt. Seit jeher gilt er als Sangiovese par excellence des Weinguts Castello di Nipozzano. Ein intensiver Wein mit beeindruckender Aromenfülle und aristokratisch langem Abgang.

Auszeichnungen

  • Ian D'Agata & Comparini5° unter Best 100
  • Ian D'Agata & Comparini92 Punkte
  • Ian D'Agata & CompariniBest 100
  • International Wine & Spirits CompetitionGold Medal
  • International Wine & Spirits CompetitionSilver Medal best in class
  • The Wine Advocate93 Punkte
  • Wine Spectator87 Punkte
  • Wine Spectator90 Punkte
  • Wine Spectator91 Points
  • Wine Spectator95 Punkte
  • Klimatische Bedingungen

    Der Winter 2013 war kalt, die Temperaturen lagen unter der Null Grad Grenze, es kam auch zu sporadischen, doch wichtigen Schneefällen.
    Der Frühling war kühl, die Niederschläge waren gut verteilt.
    Im Vergleich zum Durchschnitt zeigte sich der Sommer äußerst frisch, zu Temperaturspitzen kam es Ende Juli und Anfang August, was den Farbwechsel des Sangiovese günstig beeinflusste. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht förderten eine schrittweise Reifung.

    Montesodi

    Charakteristiken des Herstellungsgebiets

    Herkunft: Castello Nipozzano, Pèlago
    HÖHE 400 m
    AUSRICHTUNG Südwesten
    BODENTYP trocken und steinig, lockerer Kalkmergel, mit guter Dränage und geringer organischer Substanz
    STOCKDICHTE 5.850 Rebstöcke pro ha
    ERZIEHUNG Abläufer-Kette
    Alter des Weinbergs im Schnitt 20 Jahre
    Montesodi

    Technische Details

    Rebsorten Sangiovese
    Alkoholgehalt 14,50%
    Dauer der Maischegärung 30 Tage
    Malolaktische gärung sofort nach der alkoholischen
    Ausbaubehälter 3in 30- hl-Fässern aus österreichischer und französischer Eiche
    Ausbaudauer 18 Monate im Fass und 6 in der Flasche
    Flaschengrössen 0,375lt – 0,750lt – 1,5 Magnum – 3,0 Double Magnum
    Montesodi

    Sensorische Details

    Der Montesodi 2013 präsentiert sich in einem kräftigen Rubinrot. Überraschende Balance zwischen Veilchenduft und würzigen und balsamisch frischen Noten. Touch von Bergamotte und kandierter Bitterorange. Im Mund frisch, komplex, ausgewogen; die samtigen Tannine sind gut in den Körper eingebunden. Deutliche Säureader, elegant verwoben mit dem Alkohol. Waldfrüchte wie Brombeere und Himbeere, gegen Ende ein Hauch Lakritz.

    Essen und Wein

    Ideal zu kurz gebratenem roten Fleisch, ganz ausgezeichnet zu Bistecca alla Fiorentina.

    Montesodi

    Ein einzigartiges Territorium für einen großen Cru

    Der Weinberg Montesodi, liegt 400 Meter über den Meeresspiegel und ist die beste Gegend für den Anbau des Sangiovese, der Dank seiner perfekten Balance zwischen Hӧhe , Boden und Mikroklima die ideale Konditionen findet, um seine Eigenschaften zu verbessern.

    Entdecken Sie diese herrliche Gegend

    Unternehmen Sie eine Reise in dieses bekannte
    Land und erleben Sie den Zauber von Pomino.
    Video

    EIN EINZIGARTIGES UND EXKLUSIVES ERLEBNIS

    MONTAG BIS FREITAG GEÖFFNET
    AM WOCHENENDE NUR AUF ANFRAGE

    Wir organisieren Ihren Besuch
    bei Castello Nipozzano
    gemäß Ihren Wünschen.