Mormoreto - 2013

JAHRGANG

Klassifizierung

Toscana, IGT

Allgemeines

Der Spitzenwein des Kastells, benannt nach dem 1976 angelegten Weinberg Mormoreto. Der Mormoreto erblickte mit der Lese 1983 erstmals das Licht der Welt. Seither werden nur die besten Jahrgänge verwendet. In den Jahren 1984, 1987, 1989, 1992, 1998 und 2002 wurde der Wein nicht erzeugt. Nach über hundertfünfzig Jahren Anbau haben die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot dort ideale Bedingungen gefunden, um die einzigartige Persönlichkeit des Terroirs wiederzuspiegeln. Der Mormoreto ist opulent, tief, von großer Finesse und langlebig.

Auszeichnungen

Klimatische Bedingungen

Auf den kalten Winter mit Temperaturen unter Null Grad im Januar und reichlich Schnee im Februar folgte ein kühles Frühjahr mit gut verteilten Niederschlägen. Diese versorgten die Bodenschichten mit einem schönen Vorrat an Wasser, der dann den Rebstöcken, vor allem während der Sommermonate, auf dem Höhepunkt der Wachstumsphase, der beginnenden Reifung und der Bildung der Farbpigmente zugute kam. Der Sommer war gekennzeichnet von Trockenheit und Hitze mit Rekordtemperaturen bis zu 35 Grad C und starken thermischen Schwankungen während der Nacht – günstige Bedingungen für die Entwicklung der Aromen in den Trauben. Die sandig-lehmige Beschaffenheit der Böden, auf denen die Sorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot wachsen, hat zu einem ausgewogenen Reifungsprozesse dieser Sorten beigetragen, so dass zu Beginn der Lese Ende September der optimale Reifezustand erreicht war. Die früh reifende Sorte Merlot hingegen wurde bereits Ende August geerntet. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Trauben eine hohe Konzentration von Zucker erreicht, und die Tannine der Traubenkerne waren gut reif.

Mormoreto

Charakteristiken des Herstellungsgebiets

Herkunft: Castello Nipozzano, Pelago
HÖHE 250 m ü. M. - 300 m ü.M.
AUSRICHTUNG nach Süden
BODENTYP 1.) Sand mit guter Dränage; geringer Kalziumanteil; PH: neutral oder leicht alkalisch 2.) Albarese, stark tonhaltig und sehr kalziumreich; helle, sehr steinige Böden; PH: alkalisch
STOCKDICHTE mehr als 5.800 Rebstöcke pro Hektar
ERZIEHUNG Kordonerziehung
Alter des Weinbergs im Schnitt mehr als 15 Jahre
Mormoreto

Technische Details

Rebsorten überwiegend Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, Merlot und ein kleiner Anteil Petit Verdot
Alkoholgehalt 14%
Dauer der Maischegärung Jede Sorte wird separat in Edelstahlbehältern 35 Tage lang bei einer Temperatur von unter 35 Grad C vinifiziert und mazeriert und reift anschließend 20 Tage lang auf den Beerenschalen.
Malolaktische gärung sofort nach der alkoholischen
Ausbaubehälter in teils neuen, teils zum zweiten Mal verwendeten Barriques aus gespaltenem Eichenholz
Ausbaudauer 24 Monate in teils neuen, teils schon einmal verwendeten Barriques und anschließend weitere 6 Monate in der Flasche
Flaschengrössen 0,375lt – 0,750lt – 1,5 Magnum – 3,0 Doppio Magnum – 6,0 Imperiale – 18,0 Melchior
Mormoreto

Sensorische Details

Undurchdringliches kräftiges Rubinrot; komplex in der Nase; Aromen von reifen roten Früchte wie Brombeeren und Himbeeren; Akzente von bitterem Kakaopulver, Kakaobutter und gerösteten Kaffeebohnen, dazu leichte Noten von Vanille und Zimt und Eindrücke von Gewürznelken, Jasmin und weißem Tee. Am Gaumen offenbart er sich anhaltend, rund, weich und samtig und bestätigt die von der Nase wahrgenommenen Eindrücke, zusätzlich angereichert mit einer deutlichen Note von geschmolzener Schokolade, Himbeerfrische, Whisky, Vanille-Tabak. Verkostet 2015

Essen und Wein

hervorragend zu durchgegartem Fleisch wie Schmorbraten und Fleisch mit Soße. Perfekt auch zu reifem Käse.

Mormoreto

Ein einzigartiges Territorium für einen großen Cru

Der Weinberg Mormoreto ist ein kleines Enklave im süd-westen des Anliegens, wo Bӧden und Konditionen koexistieren

Entdecken Sie diese herrliche Gegend

Unternehmen Sie eine Reise in dieses bekannte
Land und erleben Sie den Zauber von Pomino.
Video

EIN EINZIGARTIGES UND EXKLUSIVES ERLEBNIS

MONTAG BIS FREITAG GEÖFFNET
AM WOCHENENDE NUR AUF ANFRAGE

Wir organisieren Ihren Besuch
bei Castello Nipozzano
gemäß Ihren Wünschen.