Giramonte - 2013

JAHRGANG

Klassifizierung

Toscana IGT

Allgemeines

Auf der Tenuta Castiglioni, dem ältesten Weingut der Familie Frescobaldi, entstand 1999 der seltenste und exklusivste Rotwein. Seine außergewöhnlich hohe und kontinuierliche Qualität verdankt der Giramonte dem Boden, dem idealen Mikroklima und der strengen Auslese. Daraus entsteht ein reicher, seidiger Wein von großer Intensität und beeindruckender Länge.

Auszeichnungen

  • JamesSuckling.Com95 Punkte
  • Klimatische Bedingungen

    Der Frühling 2013 brachte üppige Regenfälle mit sich, wodurch die Böden in den darauf folgenden Monaten kontinuierlich feucht waren. Der Sommer begann auf Gut Castiglioni in der dritten Juni Woche mit Höchsttemperaturen von über 30 Grad. Die starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht setzte sich im Juli fort. Dadurch konnten die Reben gut wachsen, und die Reifung und Anreicherung an Poliphenolen in der Schale wurde vorangetrieben. Mitte August bewirkten die Temperaturen einen schnellen, homogenen Farbwechsel. Im September wurden die Trauben im perfekten Zustand in die Kellerei gebracht und lassen eine hervorragende Lese erwarten.

    Giramonte

    Charakteristiken des Herstellungsgebiets

    Herkunft: Weingut von Castiglioni, Gemeinde von Montespertoli
    HÖHE 250 m
    AUSRICHTUNG Südlich-Westlich
    BODENTYP 1) Ton- und kalziumhaltiger Boden, mineralreich, alkalischer pH-Wert 2) Sandiger Boden, Flusskiesel, gut dräniert, pH-neutral
    STOCKDICHTE 5.500 Pflanzen/Ha
    ERZIEHUNG Abläufer-Kette
    Alter des Weinbergs Mehr als 25 Jahre
    Giramonte

    Technische Details

    Rebsorten Merlot und kleiner Anteil an Sangiovese
    Alkoholgehalt 14,5%
    Dauer der Maischegärung Merlot 25 Tage Sangiovese 21 Tage
    Malolaktische gärung in Barriques umgehend nach der alkoholischen Gärung
    Ausbaubehälter Barriques
    Ausbaudauer 16 Monate in neuen Barriques und 6 Monate in der Flasche
    Flaschengrössen Bordolese (0,75), Magnum (1,5 l), Doppio Magnum (3 l), Imperiale (6 l), Melchior (18 l).
    Giramonte

    Sensorische Details

    Sehr tiefes, glänzendes Rubinrot. In der Nase komplex; entzückt mit Noten von reifen Blaubeeren und Brombeeren, die in Düften von Thymian, Kaffee und Schmelzschokolade münden. Am Gaumen ist er lebhaft, intensiv, mit dichten, seidigen Tanninen. Gegen Ende entwickeln sich lang anhaltende Tertiäraromen von gerösteter Haselnuss und Kaffee, die ein intensives angenehmes Gefühl hinterlassen.

    Essen und Wein

    Rinderfilet in der Pfanne, gebratenes oder gegrilltes Fleisch. Hervorragend auch zu mildem Käse.

    Giramonte

    Ein einzigartiges Territorium für einen großen Cru

    Die fruchtbaren Bӧden der beiden Weinberge haben eine verschiedene Konformation: Sassose ist ideal zum Anbau des Sangioves, lehmig um die Eigenschaften vom Merlot zu verbessern. Das gemäßigte Mikroklima,trocken und frisch, schenken dem Wein einen intensiven fruchtigen Geschmack.

    Entdecken Sie diese herrliche Gegend

    Unternehmen Sie eine Reise in dieses bekannte
    Land und erleben Sie den Zauber von Castiglioni.
    Video

    EIN EINZIGARTIGES, EXKLUSIVES ERLEBNIS

    GEÖFFNET: MONTAG BIS FREITAG
    AM WOCHENENDE NACH RESERVIERUNG

    Gerne organisieren wir den Besuch
    der Tenuta Castiglioni
    nach Ihren Wünschen.