Leonia Pomino Brut - 2014

JAHRGANG

Klassifizierung

Pomino Spumante Bianco DOC - Metodo Classico - Brut Millesimato 2014

Allgemeines

„Kühn. Ein Wein, der seinen Willen zum Ausdruck bringt, neue Wege einzuschlagen; mutig und entschlossen, elegant und von lebhaftem Charakter wie meine Ururgroßmutter, die mich bei meinen innovativen Entscheidungen inspiriert hat. Sie war es, die französische Reben nach Pomino brachte, sie in der ersten italienischen Kellerei, die sich das Prinzip der Schwerkraft zunutze machte, vinifizierte und als Zeichen des Erfolgs die Goldmedaille der Expo Paris 1878 erhielt.“ Lamberto Frescobaldi

Klimatische Bedingungen

Die Temperaturen im regenreichen Winter 2014 lagen leicht über dem Mittelwert, der milde Frühling bewirkte einen Austrieb in der ersten Aprilhälfte. Der Sommer kam rasch und brachte bereits in den ersten Junitagen Temperaturen über 30°C mit, zu einem Zeitpunkt, als die Reben gerade in voller Blüte standen und einen süßen Duft verströmten. Die Regenfälle im Juli erforderten einen massiven Arbeitseinsatz im Weinberg, um die Gesundheit der Trauben gewährleisten zu können. Gegen Ende des Sommers sorgte die wohltuende Sonne dafür, dass die Reben mit genügend Energie versorgt wurden, um die Traubenreifung abzuschließen. Die Ernte des Chardonnay und Pinot Nero für den Leonia Brut erfolgte die letzten zehn Tage im August und die erste Septemberwoche.

Auszeichnungen

Leonia Pomino Brut

Charakteristiken des Herstellungsgebiets

Herkunft: Castello Pomino, Pomino, Rufina

Technische Details

Rebsorten Chardonnay und Pinot Nero
Alkoholgehalt 12,5%
Flaschengrössen 0,75 l und 1,5 l
Leonia Pomino Brut

Sensorische Details

Die lange Flaschengärung mit Hefelager verleiht dem Wein zunächst ein intensives Aroma von Brotkruste und Feingebäck, das unmittelbar in ein frisches Bukett von Frühlingsblumen und Zitrusnoten übergeht. Es folgen Düfte von Muskatnuss und Thymianblättern. Nachhaltige Perlage und ausgesprochen schmackhaft. Der Leonia Brut überrascht bei der Verkostung! Er ist eine perfekte Verbindung zwischen dem lebhaften Chardonnay (erkennbar an den Grapefruitnoten) und dem großzügigen Pinot Nero (bemerkbar durch seinen Körper). Im Finale Lakritze und ein angenehm wiederkehrender Alkoholgeschmack.

Essen und Wein

Ein nobler und eleganter Wein. Passt vorzüglich zu feinen Vorspeisen sowie zu Fisch, weißem Fleisch und mittelaltem Käse. Liebt Herausforderungen und ist offen für mutige Kombinationen.

EIN EINZIGARTIGES, EXKLUSIVES ERLEBNIS

GEÖFFNET: MONTAG BIS FREITAG
AM WOCHENENDE NACH RESERVIERUNG

Gerne organisieren wir den Besuch
von Castello Pomino
nach Ihren Wünschen.

Die Küche von Pomino

genießen Sie die Toskana
in unseren Gerichten

Wir möchten Ihnen den Geschmack
dieses Landes mit den besten traditionellen Rezepten
der Toskana näher bringen, um den Charakter unserer Weine zu unterstreichen.